Wir berichten wie Betriebsratswahlen und Mitarbeiter bei UPS manipuliert werden und informieren über Rechte und Pflichten!
-->Forum » Allgemeines » Probleme bei UPS » Mobbing bei UPS
Facebook



[ Antwort erstellen ]
Mobbing bei UPS
erstellt von: Aufpasser
# 30.12.2014 - 22:18:52
    zitieren



Psychologische Methoden bei UPS

von Admin » Di 18. Feb 2014, 22:34

-Psychologischer Druck bei Krankmeldung
-Mobbing bei kronisch Kranken aber doch arbeitswilligen Mitarbeitern
-Stress am Arbeitsplatz und dessen Auswirkung auf die Mitarbeiter oder
dessen Umfeld

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stress erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 40 bis 50
Prozent. Dazu zählen Herzinfarkt, Herzstillstand, aber auch
Bluthochdruck. Das heißt natürlich nicht, dass jeder mit einer
stressigen Arbeitssituation auch gleich Angst haben muss, dass er
einen Herzinfarkt bekommen könnte. Mindestens das Gleiche gilt für
psychische Störungen, speziell für depressive Störungen, die klinisch
behandelt werden müssen. Da erhöht beruflicher Stress das Risiko um 70
bis 80 Prozent.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von MOBBING kann erst gesprochen werden, wenn folgende Merkmale
vorhanden sind:
•Häufigkeit: Die Schikanen wiederholen sich regelmäßig
•Dauer: Die Konfliktsituation zieht sich über einen längeren Zeitraum
hin.
•Systematik: Die MOBBING-Handlungen erfolgen nicht zufällig sondern
geplant.
•ungleiche Machtstrukturen: Ob nun Vorgesetzte und/oder Kollegen
beteiligt sind - der/die Betroffene hat wenig Möglichkeiten, auf das
Geschehen Einfluß zu nehmen; er/sie bekommt keine soziale
Unterstützung, kann sich daher nur ungenügend wehren.
•Zielgerichtetheit: Während bei einem schlechten Betriebsklima mehr
oder weniger alle Mitarbeiter betroffen sind, ist MOBBING gezielt auf
eine Person gerichtet, um sie/ihn aus der Position zu vertreiben.

Admin

--------------------------------------------------------------------------------




Re: Nötigung und Druck

von KampfGeier » Do 27. Feb 2014, 22:15

Es ist einfach nur erschreckend mit welchen psychologischen Tricks die
Vorgesetzten uns unter Druck setzen.
Das schlimmste daran ist das sie direckt dafür ausgebildet werden um
das meisste aus uns rauszuholen um Personal einzuspahren was deren
Aktien in die Höhe treibt.
Echt wiederwertig !!!

KampfGeier Beiträge: 13Registriert: Do 27. Feb 2014, 20:33
Nach oben

--------------------------------------------------------------------------------




Re: Nötigung und Psychologischer Druck bei UPS

von Gubbel » Mi 20. Aug 2014, 19:52

Meine Beobachtung ist:
Die Mitarbeiter der Firma UPS werden gedemütigt, belogen und
erniedrigt.
Sie werden gegenseitig aufgehetzt um einen Zusammenschluss der
Belegschaft zu verhindern.
Was UPS dabei nicht sieht ist die Tatsache das dadurch sehr viel
Potenzial verschenkt wird, und Kunden verärgert werden.
Zufriedene Mitarbeiter leisten mehr als welche die nur mit der
Peitsche getrieben werden,
denn dadurch legt dieser keinen Wert auf Qualität und Image.
Nur durch ein gesundes Arbeitsklima wird Qualität und Effizienz
geschaffen.
Leider hat die Firma UPS in den vergangenen 100 Jahren die Sie
bestehen noch immer nicht gelernt,
und müssen sich immer wieder mit Gerichtsprozessen rumschlagen.
Hierzu ein paar Links:

http://www.netzwerkit.de/projekte/galeere/archiv0405/ditzingenneuwahl

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-...-Missstaende-bei-UPS-in-Langenhagen

http://www.n-tv.de/ticker/Unternehm...-beschaeftigen-article10365876.html

http://www.netzwerk-verdi.de/filead...in/Material/bericht_ups-gericht.pdf

http://www.merkur-online.de/lokales...-darf-pakete-ausliefern-116255.html

http://forum.frischerwind-eurestimme.de/viewtopic.php?f=23&t=112

http://www.work-watch.de/2014/03/up...nover-behindert-betriebsratswahlen/

http://www.youtube.com/watch?v=25TmsBXtq7s

http://publik.verdi.de/2007/ausgabe..._02/gewerkschaft/aktuell/seite_4/A0

http://fm1.alpha-print-medien.de/ve...ler.html&-recid=33450&-find

Und da es schon ewig so geht und immer öfter für den Arbeitnehmer
entschieden wird,
bedeutet das wohl das die Firma UPS leider nicht belehrbar ist.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mobbing wegen Krankmeldung bei UPS

von F3von3041 » Di 4. Mär 2014, 19:26

Ich habe heute meinen nächsten Vorgesetzten angerufen um Ihn (wie es
unsere Pflicht ist) mitzuteilen das ich vom Arzt krankgeschrieben
wurde und noch weitere Untersuchungen notwendig sind.
Seine Antwort daraufhin lautete:

"Und ich habe schon überlegt auf welcher Tour ich nächste Wochen den
Neuen trainiere. Meldest Dich, ok?"

Was sagt ihr dazu?


--------------------------------------------------------------------------------




Re: Mobbing wegen Krankmeldung

von Nigga » Mi 5. Mär 2014, 05:22

Das wahr nur vorgeschoben. Der "Neue"....das war dann eben ein neuer
"erfahrener F3" 2 Minuten vor Arbeitsbeginn
Zitat: "Hier die Karte. Das schafft Du schon".
Der Lader allerdings wollte dem F3 die gefahrenen Stoppzahl des
Supervisors, in Zeiten einer unausweichlichen Vertretung, nicht
nennen. Es wäre doch beschämend.
Also bitte...keine Gedanken machen, kein schlechtes Gewissen selber
anhaften lassen....Alles vollkommener Planungsunfug.
Nigga

--------------------------------------------------------------------------------




Re: Mobbing wegen Krankmeldung

von KampfGeier » Do 13. Mär 2014, 09:34

Habe da ein Forum gefunden was wohl alle Fragen beantwortet in Sachen
UPS im Umgang mit Mitarbeitern.

http://www.netzwerkit.de/projekte/galeere/upskrank

KampfGeier


Zuletzt modifiziert von frischer Wind

Erinnere dich an gestern, denk an morgen, aber lebe heute ...
erstellt von: woyao
# 01.11.2017 - 03:55:37
    zitieren



Descubrí la mejor forma de comprar online.Replcias ****? *s Relojes; 1 :1 Copia Original **** venta al mejor precio AAA; Cómo diferenciar un **** genuino de una réplica eHow en,*s Relojes . Anuncios de relojes y joyas de **** de segunda mano, Cómo saber si mi **** es original.
erstellt von: replique
# 27.11.2017 - 06:54:57
    zitieren



montre carrera bien reproduite
**** homme
relojes de calidad a buen precio
[ Antwort erstellen ]
Einloggen